Welche Untersuchung benötigen Sie?                                                                                                                 

1. Untersuchungen für die ERSTERTEILUNG des Taxiführerscheins

                                      

2. Untersuchungen für die VERLÄNGERUNG des Taxiführerscheins

     Sie sind unter 60 Jahre alt


 3. Untersuchungen für die VERLÄNGERUNG des Taxiführerscheins

     Sie sind über 60 Jahre alt

 

Voraussetzungen für Taxifahrer            

Als Taxifahrer müssen Sie im Straßenverkehr die Gewähr bieten, dass Sie der besonderen Verantwortung bei der Beförderung von  Fahrgästen gerecht werden. Weder Sie als Busfahrer, noch Ihre Kunden sollten bei einer Unfallsituation in Gefahr geraten.In der Fahrerlaubnisverordnung vom 01.01.1999 sind die Voraussetzungen für die einzelnen Führerscheinklassen geregelt. Hier sind detaillierte Mindestanforderungen an die gesundheitliche Eignung der Fahrerlaubnisbewerber und -inhaber festgeschrieben. Ziel ist es, durch regelmäßige ärztliche Untersuchungen, Krankheiten zu erkennen, welche mit der sicheren Beherrschung von Fahrzeugen nicht vereinbar sind. Deshalb wird  die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung auf die Dauer von fünf Jahren ausgegeben und kann danach jeweils für bis zu fünf weitere Jahre verlängert werden, wenn die Voraussetzungen weiterhin vorliegen.